INISEK I FF 2028
"Kleist lesen!"

September 2016 bis Juni 2017

INISEK ist eine Initiative, die der Verbesserung schulischer Ergebnisse sowie der Ausbildungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern aus Ober-, Förder- und Gesamtschulen dient und den Ausbau und die Verstetigung von Kooperationen zwischen Schulen und außerschulischen Akteuren unterstützt. Zum Start des Kooperationsprojektes von Ulrich-von-Hutten-Oberschule Frankfurt (Oder) und Kleist-Museum laden wir herzlich ein.

Ein INISEK-I-Projekt im Rahmen der Kulturellen Bildung des Kleist-Museums in Zusammenarbeit mit der Oberschule "Ulrich von Hutten" in Frankfurt (Oder).

Projektleitung: Christina Dalchau

Die INITIATIVE SEKUNDARSTUFE I wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.


Schülerstimmen


Führung durch die ständige Ausstellung "Rätsel. Kämpfe. Brüche. Die Kleist-Ausstellung"

Beim Besuch der Dauerausstellung des Kleist-Museums werden die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen der Oberschule „Ulrich von Hutten“ mit dem regionalen Literaturmuseum bekannt gemacht.

Dienstag, 8. November 2016; 9.45 Uhr
Mittwoch, 9. November 2016; 9.45 Uhr
Dienstag, 15. November 2016; 9.45 und 11 Uhr

Mittwoch, 16. November 2016; 9.45 Uhr


Kommunikationstraining

Diplom Sprechwissenschaftlerin und Rhetoriktrainerin Tina Kemnitz

Vortrags- und Kommunikationstraining für die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen der Oberschule „Ulrich von Hutten“ Frankfurt (Oder) im Rahmen INITIATIVE SEKUNDARSTUFE I mit Tina Kemnitz.

Die INITIATIVE SEKUNDARSTUFE I wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Dienstag, 17. Januar 2017; 8 und 9.45 Uhr
Mittwoch, 18. Januar 2017; 8, 9.45 und 12 Uhr

Geschlossene Veranstaltung.


Poetry Slam Workshop

Lars Ruppel

Kreativer Umgang mit Kommunikationstechniken:
Der Poetry Slammer Lars Ruppel zu Gast im Kleist-Museum!