Kleist-Museum Frankfurt (Oder)

Mo | 06.11.2017

Kino Arsenal, Berlin

Veranstaltung

Filmabend: Ein Abend für Klaus Schlesinger

Veranstaltungsort:Kino Arsenal, Berlin

Uhrzeit:19.00 Uhr

Preise:7,50 Euro; Mitglieder: 5,- Euro; Kinder: 3,- Euro; Berlin-Pass: 3,- Euro

Der Berlin-Brandenburgische Dichter und Schriftsteller Klaus Schlesinger (1937-2001) arbeitete über 30 Jahre an Kleist-Stoffen, zu denen auch Filmvorlagen entstanden. Realisiert wurden schließlich andere Projekte. 2017 wäre Klaus Schlesinger 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass lädt die DEFA-Stiftung in Kooperation mit dem Kleist-Museum zu einem Filmabend ins Kino Arsenal in Berlin ein. Gezeigt werden Ikarus (1975, R: Heiner Carow) und Matulla und Busch (1995, R: Matti Geschonneck), beide Filme entstanden nach literarischen Vorlagen von Schlesinger.

Moderation: Dr. Detlef Kannapin

Ort:
Kino Arsenal
Potsdamer Straße 2
10785 Berlin

In Kooperation mit der DEFA-Stiftung.

MoDiMiDoFrSaSo
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Suche