Veranstaltungen zum Kleist-Jahr 2011 in Hamburg

Am 21. November 2011 jährt sich der Todestag des Schriftstellers Heinrich von Kleist (1777–1811) zum 200. Mal. Aus diesem Anlass finden in diesem Jahr in verschiedenen deutschen – und auch anderen europäischen – Städten kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen statt. Obwohl kein biografischer Bezug Kleists zur Freien und Hansestadt Hamburg besteht, gibt es in Hamburg eine engagierte Sektion der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft, die es sich auf die Fahne geschrieben hat, den Autor auch in der Kulturstadt Hamburg entsprechend zu würdigen. Mit Unterstützung der Kulturbehörde ist es gelungen, die wichtigsten kulturellen Institutionen einzubinden, um in Hamburg ein entsprechendes Programm mit Veranstaltungen zum „Kleist-Jahr 2011“ anzubieten. Immerhin hat Kleist die Klassiker Goethe und Schiller in puncto Popularität längst eingeholt, wofür nicht zuletzt die zahlreichen, Aufführungen seiner Dramen sprechen – insbesondere auch auf Hamburger Bühnen.

Einen deutlichen Hinweis darauf, dass Heinrich von Kleist Hamburg als Hafen- und Finanzmetropole geschätzt hat,  gibt es übrigens: er nennt die Stadt explizit in einem seiner bekanntesten Werke, der Erzählung Michael Kohlhaas – und dies gleich zweimal: Kohlhaas beabsichtigte zunächst, sich mit seinen fünf Kindern von „Hamburg“ aus nach der Levante oder nach Ostindien einzuschiffen, als er noch davon überzeugt war, dem Konflikt mit von Tronka aus dem Weg gehen zu können, und er bestimmte auch, dass der Rest des Kaufpreises seines Anwesens in Kohlhaasenbrück an eine „Hamburger Bank“ gezahlt wurde..

Weitere Informationen zu den Hamburger Veranstaltungen im Kleist-Jahr 2011 finden Sie im Veranstaltungskalender dieser Seite sowie auf facebook oder schreiben Sie eine E-Mail an kleist@hamburg.de


Der Programm-Flyer als Download 


Veranstaltungen (Auswahl)


2. November bis 25. Dezember
Ausstellung: Heinrich von Kleist "Über das Marionettentheater"

mehr


3. November
„happy hour“ - 60 Minuten Pop, Klassik und Texte zur Großen Freiheit
mehr


10. November bis 20. November
Veranstaltungen im Thalia-Theater

mehr


14. und 15. November
Küsse mein Bild
mehr


November und Dezember (geplant)
Jazz-Frühschoppen

mehr