Ausstellungen im Kleist-Jahr


Vierunddreißig zu Kleist - Ausstellung von Bildern und Blättern

© 2011 Hans Scheib

27. August bis 30. September 2011

 34 Künstler überwiegend aus dem Raum Berlin-Brandenburg wurden eingeladen, sich dem Denken und Schaffen Heinrich von Kleists mit je einem Werk zu widmen. Die Schau versammelt Malerei, Zeichnungen, Druckgrafiken und Collagen von zeitgenössischen bildenden Künstlern verschiedener Generationen und Herkunft. Ebenso spannend wie die jeweiligen Einzelpositionen, meist entstanden in diesem Jahr, ist das Heterogene der Zusammenschau. mehr
Kuratorin: Anke Zeisler
Ort: Galerie Alte Schule Adlershof, Berlin


Materialitäten. Kleists Handschriften - Kabinettausstellung

Heinrich von Kleist, Albumeintrag für Jeanette von Haza

3. März bis 29. April 2011

Die Ausstellung richtet den Fokus auf die materiellen Eigenschaften ausgewählter Handschriften und damit auf eine bisher kaum untersuchte Quelle der Kleistforschung.
Ort: Kleist-Museum, Frankfurt (Oder)