mobile Navigation

Kleist-Museum Frankfurt (Oder)

Di | 25.02.2020

Kleist-Museum, Frankfurt (Oder)

Ständige Ausstellung

Rätsel. Kämpfe. Brüche. Die Kleist-Ausstellung

Rätsel. Kämpfe. Brüche. Die Kleist-Ausstellung

Veranstaltungsort:Kleist-Museum, Frankfurt (Oder)

Uhrzeit:10.00 - 18.00 Uhr

Schließtage:Montag

Preise:5,- Euro / erm. 3,- Euro

Mit drei grundsätzlichen Fragen muss sich eine Ausstellung über Leben und Werk des Schriftstellers Heinrich von Kleist auseinandersetzen: Wie lässt sich im visuellen Medium Ausstellung ein Leben attraktiv präsentieren, das — außer einer Miniatur — keine anderen gegenständlichen Zeugnisse hinterließ als beschriebene Blätter? Welche Beziehung zwischen der Person Heinrich von Kleist und den von ihm geschaffenen literarischen Werken soll hergestellt werden? Und wie stellt man eigentlich Literatur aus? Die neue Dauerausstellung des Kleist-Museums geht nun das Wagnis ein, Leben und Werk Kleists getrennt zu präsentieren.

Kuratorin: Dr. Barbara Gribnitz, Kleist-Museum
Ausstellungsgestaltung: Arge Panatom und szenographie valentine koppenhöfer
Foto: (c) Lorenz Kienzle

Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 - 387 221 0

Di | 25.02.2020

Kleist-Museum, Frankfurt (Oder)

Veranstaltung

Salon Kleist: André Massons Porträt des Dichters Kleist

Veranstaltungsort:Kleist-Museum, Frankfurt (Oder)

Uhrzeit:17.00 Uhr

Preise:5,- Euro, erm. 3,- Euro, inklusive Salontee und Gebäck

Bis 12. Januar präsentierten die Kunstsammlungen Chemnitz die Ausstellung André Masson. Zwischen Welten – Entremondes, die einen der wichtigsten französischen Künstler des 20. Jahrhunderts vorstellte. Zentral für die Ausstellung war ein Porträt Heinrich von Kleists. Das Bild drückt existenzielle Zweifel am Leben aus, vielleicht sah Masson in Kleist einen Bruder im Geiste. Die Kunsthistorikerin Diana Kopka, Kuratorin der Ausstellung in den Kunstsammlungen Chemnitz, gibt Einblick in das Werk Massons und geht insbesondere auf dessen künstlerische Auseinandersetzung mit Kleist ein.

 

Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 - 387 221 0

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29
Suche