Unterstützung externer Forschung

Die Bibliothek und die Sammlungen des Kleist-Museums stehen jedem Benutzer und jeder Benutzerin zur Verfügung. Die Sammlung künstlerischer Zeugnisse der Auseinandersetzung mit Kleist und der Kulturgeschichte um 1800 sowie die umfangreiche Sammlung an Materialien zu Theateraufführungen der Kleistschen Werke bieten nicht nur den rezeptionshistorisch und rezeptionsästhetisch ausgerichteten Perspektiven unentdeckte oder wiederzuentdeckende Quellen, sondern auch Grundlagen für genuin kunst- und theaterhistorische Forschungen.

Das Kleist-Museum macht die Ergebnisse interner und externer Forschungen in Form von Publikationen zugänglich:     

Kleist-Jahrbuch
jährlich in Zusammenarbeit mit der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft

Gedankenstriche. Ein Journal des Kleist-Museums
jährlich

Faksimiledrucke
unregelmäßig