Kleist-WG

Fantasievolle Installationen zu Heinrich von Kleist gestalteten mehr als 200 Schüler und Studenten an historischem Ort. Die Kleist-WG ist ein museumspädagogisches Projekt, das sich hier in Frankfurt (Oder) befindet, wo einst Kleists Geburtshaus stand: Große Oderstraße 26/27.


Ach! Diese Jugend heutzutage! Gefällt mir!

Die Band White Floor hat das Video zu ihrem Song "Timeless" auf youtube veröffentlicht.
Die Schüler der 10. Klasse des Karl-Liebknecht Gymnasiums Frankfurt (Oder) haben den Song mit viel Herzblut  selbstgeschrieben und selbstkomponiert und ihn dann im Oktober 2012 in den Räumen der Kleist-WG in filmische Szenen umgesetzt.


Videorundgang Raum „Schreibgeschützt“
Jasmin Richter


5000. Besucherin der Kleist-WG

Nancy Bachmann aus der Klasse 8c der
3. Gesamtschule aus Eisenhüttenstadt war im Oktober 2011 die 5000. Besucherin der Kleist-WG.


Die Kleist-WG schloss am 20. Oktober 2012

Die Ausstellung wurde über das gesamte Kleist-Jahr 2011 gezeigt, wegen des großen Publikumsinteresses bis zu den Kleist-Festtagen 2012 verlängert und hat nun am 20. Oktober 2012 endgültig ihre Pforten geschlossen.

Einen Rückblick auf das Internationale Schüler-Kunst-Projekt bietet der Katalog, den Sie über den Online-Shop des Kleist-Museums, telefonisch unter 0335 53 11 55 oder per Mail unter info@kleist-museum.de bestellen können.  

 


Rückblick

„Kleist-WG“ in Finalistenrunde für BKM-Preis Kulturelle Bildung 2011

4000. Besucher der Kleist-WG  

3000. Besucher der Kleist-WG

2000. Besucher der Kleist-WG

1000. Besucher der Kleist-WG

Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch zu Besuch in der Kleist-WG 

Das Video zur Kleist-WG mit einem Grußwort von Klaas Heufer-Umlauf 

Eröffnung der Kleist-WG!

Der Katalog zur Kleist-WG


Das museumspädagogische Projekt wird gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, von der Sparkasse Oder-Spree, der Wohnungswirtschaft Frankfurt (Oder) GmbH - WoWi, der FWA Frankfurter Wasser- und Abwassergesellschaft mbH, der Stadtwerke Frankfurt (Oder) und der Stadt Frankfurt (Oder).