mobile Navigation

Das Kleist-Museum in Frankfurt (Oder)

Wir freuen uns auf Sie! Führungen ab 11 Personen bitte mit Maske. 
-> Eintritt/Führungen
-> Aktuelle Veranstaltungen


Release Party und Konzert am 4. Juli; Eintritt frei

Montag, 4. Juli, 10 bis 17 Uhr, Museumsgarten

Wir feiern mit Euch und Ihnen die Veröffentlichung der ersten Graphic Novel zu Heinrich von Kleist. „Feuergeist. Das Leben des Heinrich von Kleist“ entstand in Kooperation zwischen Studierenden der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und dem Kleist-Museum und ist eine bildhafte biografische Reise der besonderen Art. Über den Tag verteilt gibt es Gelegenheit, das Buch zu hören, zu sehen und zu gewinnen. Besonderes Highlight: Um 10:15 und um 16 Uhr spielt die Frankfurter Punkrock-Band FROK im Garten des Kleist-Museums. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.


Bühnenwelten mit I-Pads erkunden

30 Bühnenmodelle – frisch restauriert – aus sieben Jahrzehnten Theatergeschichte sowie Fotos, Skizzen und Aufzeichnungen: Mit einer digitalen Anwendung können die Objekte auf ganz neue Art betrachtet werden. Nächste Kuratorinnen-Führung: Sonntag, 19. Juni, 11 Uhr (weitere Termine buchbar)

-> Mehr dazu
-> Weitere Ausstellungen 
-> Ausstellungskatalog


Щиро запрошуємо – мы сердечно приглашаем – wir laden herzlich ein!

Führungen für Geflüchtete

Wir laden ein zu einer einstündigen, kostenlosen Führung durch die Kleist-Ausstellung! Nächste Termine: 3., 17. und 31. Juli, 14 Uhr, Ukrainisch, 15.30 Uhr, Russisch
Melden Sie sich gern unter 0335 387 22 130 oder per E-Mail kasse@kleist-museum.de.


Förderer

Die Stiftung Kleist-Museum wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und der Stadt Frankfurt (Oder). mehr

Mitgliedschaften

Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
D-15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335-387221-0
Fax: 0335-387221-90
E-Mail: info@kleist-museum.de


Folgen Sie uns auf


Öffnungszeiten
Di. bis So. 10.00-18.00 Uhr
Montag geschlossen



Ausschreibungen unserer Netzwerkpartner

„Abseits.“ – Das Günter-de-Bruyn-Stipendium des Projektes „Campus Kultur“

Kleist-Förderpreis für junge Dramatikerinnen und Dramatiker


Animationsfilm (4 Min.)

Aus der Serie "Frankfurter Geschichten" #1: Der rastlose Heinrich (Link zu Youtube).


Erfahren Sie mehr über Heinrich von Kleist!

Unser Museumsshop bietet Ihnen dafür vielfältige Möglichkeiten.

 

Zum Shop